Kurse / Ausbildung

besser unterwegs

2-Tages Kurs mit Hüttenübernachtung

2-Tage Trittsicherheit und mehr!

Wandern fasziniert Sie, aber Sie sind noch unsicher, ob es wirklich das Richtige für Sie ist?
Dieser Kurs ist für Einsteiger und alle, die gerne „sicherer“ unterwegs sein wollen.
Sie lernen alles Notwendige, was Sie als selbständiger Bergwanderer wissen müssen. Hier erfahren Sie auch, ob beispielsweise eine Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran für Sie geeignet ist.

Dauer
2 Tage
Gruppe ab 6 bis max. 12 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
ab 225 €

Termine

900507
14.09. - 15.09.2019
Samstag - Sonntag
900508
28.09. - 29.09.2019
Samstag - Sonntag
000500
11.06. - 12.06.2020
Donnerstag - Freitag
225,00 €
Normalpreis
225 €
000501
13.06. - 14.06.2020
Samstag - Sonntag
225,00 €
Normalpreis
225 €
000502
20.06. - 21.06.2020
Samstag - Sonntag
225,00 €
Normalpreis
225 €
000503
27.06. - 28.06.2020
Samstag - Sonntag
225,00 €
Normalpreis
225 €
000504
10.07. - 11.07.2020
Freitag - Samstag
225,00 €
Normalpreis
225 €
000505
08.08. - 09.08.2020
Samstag - Sonntag
225,00 €
Normalpreis
225 €
000506
12.09. - 13.09.2020
Samstag - Sonntag
225,00 €
Normalpreis
225 €

Treffpunkt

09:00 Uhr im Büro der Alpinschule Oberstdorf

Ende der Tour

ca. 16.30 Uhr an der Alpinschule

Verpflegung

Als Verpflegung auf Tour empfehlen wir Müsliriegel, Trockenobst oder Fruchtschnitten in überschaubarer Menge sowie mind. 1 l Getränk.
Falls Sie Brote vom Frühstück mit auf Tour nehmen möchten, bitten wir Sie, dies am Vorabend in der Hütte anzumelden.

1. Tag: Erste Übungen

Auffahrt mit der Nebelhornbahn zum Edmund-Probst-Haus. Auf dem Programm stehen unterschiedliche Übungen zur Trittsicherheit in verschiedenem Gelände. Vom breiten Wanderweg, über schmale Wege, bis hin zu weglosem Gelände und in steilen Passagen. Ein weiterer Punkt ist das Verhalten auf Altschneefeldern, Geröllfeldern und im weglosen Gelände, stellt das Begehen dieser doch eine der größten Gefahren beim Wandern dar. Auch das Thema Tourenplanung und die richtige Handhabung der Ausrüstung sprechen wir heute an.
Am Abend besprechen Sie das Gelernte in der Hütte und erhalten wichtige Tipps für Ihre künftigen Touren und wie Sie sich weiter verbessern können.

2. Tag: Vertiefung

Abstieg ins Tal. Heute vertiefen wir das Gelernte bei verschiedenen Übungen und auf Tour. An beiden Tagen bleibt genügend Raum, um auf Ihre individuellen Probleme und Fragen einzugehen.

Leistungen

  • gepr. Bergwanderführer / staatl. gepr. Bergführer
  • 1 x ÜN/HP in der Hütte in Mehrbettzimmern oder Lagern
  • 1 x Nebelhornbahn

Zusatzkosten

  • Getränke
  • nicht inkludierte Verpflegung: Einkehr oder Lunchpaket
  • Trinkgelder

Downloads

Schwierigkeit Technik

Gut angelegte Bergwege. Felsiger und teilweise glatter und rutschiger Untergrund ist immer wieder zu bewältigen. Falls vorhanden, sind exponierte Stellen sehr gut gesichert. Absturzgefahr kann bei normalem Verhalten weitgehend ausgeschlossen werden.

Schwierigkeit Ausdauer

Ausdauer für Touren mit einer Gehzeit (echte Gehzeit ohne Pausen) bis zu 4 Std. und bis max. 1000 Höhenmeter im Auf- und Abstieg.

Dauer
2 Tage
Gruppe ab 6 bis max. 12 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
ab 225 €

1. Tag: Erste Übungen

Auffahrt mit der Nebelhornbahn zum Edmund-Probst-Haus. Auf dem Programm stehen unterschiedliche Übungen zur Trittsicherheit in verschiedenem Gelände. Vom breiten Wanderweg, über schmale Wege, bis hin zu weglosem Gelände und in steilen Passagen. Ein weiterer Punkt ist das Verhalten auf Altschneefeldern, Geröllfeldern und im weglosen Gelände, stellt das Begehen dieser doch eine der größten Gefahren beim Wandern dar. Auch das Thema Tourenplanung und die richtige Handhabung der Ausrüstung sprechen wir heute an.
Am Abend besprechen Sie das Gelernte in der Hütte und erhalten wichtige Tipps für Ihre künftigen Touren und wie Sie sich weiter verbessern können.

2. Tag: Vertiefung

Abstieg ins Tal. Heute vertiefen wir das Gelernte bei verschiedenen Übungen und auf Tour. An beiden Tagen bleibt genügend Raum, um auf Ihre individuellen Probleme und Fragen einzugehen.

Leistungen

  • gepr. Bergwanderführer / staatl. gepr. Bergführer
  • 1 x ÜN/HP in der Hütte in Mehrbettzimmern oder Lagern
  • 1 x Nebelhornbahn

Zusatzkosten

  • Getränke
  • nicht inkludierte Verpflegung: Einkehr oder Lunchpaket
  • Trinkgelder

Downloads

Trittschulung Hörnergruppe
Wandrtour Vorbereitung Alpenüberquerung
Wandrtour Vorbereitung Alpenüberquerung
Fotoaktion Rappenseehütte
Wandern Walserweg II Schweiz (25)
Wandern Oberstdorf Meran E5 (73)

Qualifikation unserer Bergführer

Bei all unseren Touren werden Sie
von staatlich geprüften Berg- und Skiführern,
Bergwanderführern, Heeresbergführern oder
ausgebildeten Bergrettern geführt und betreut.
Lernen Sie unser Team kennen