Ammergauer Alpen Wanderung

Königlich unterwegs

Ammergauer Alpen

In den nördlichen Voralpen sind zwar nicht die höchsten Gipfel zu finden, aber das Bergerlebnis kommt hier trotzdem nicht zur kurz. Wir führen Sie in eine faszinierende Berglandschaft, die schon den Märchenkönig Ludwig II inspirierte und begeisterte. Es erwartet Sie ein Genießerwochenende mit sportlichem Anspruch.

Dauer
3 Tage
Gruppe ab 6 bis max. 10 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
ab 395 €
Termine
buchbar / Plätze frei
wenige Plätze buchbar
nicht mehr buchbar
200803
26.08. - 28.08.2022
Freitag - Sonntag
200804
23.09. - 25.09.2022
Freitag - Sonntag
300800
16.06. - 18.06.2023
Freitag - Sonntag
395,00 €
Normalpreis
395 €
300801
30.06. - 02.07.2023
Freitag - Sonntag
395,00 €
Normalpreis
395 €
300802
28.07. - 30.07.2023
Freitag - Sonntag
395,00 €
Normalpreis
395 €
300803
25.08. - 27.08.2023
Freitag - Sonntag
395,00 €
Normalpreis
395 €
300804
22.09. - 24.09.2023
Freitag - Sonntag
395,00 €
Normalpreis
395 €
Treffpunkt
11:00 Uhr an der Talstation der Tegelbergbahn in Füssen.
Ende der Tour
ca. 15:00 Uhr an der Talstation der Tegelbergbahn
Verpflegung

Als Verpflegung auf Tour empfehlen wir Müsliriegel, Trockenobst oder Fruchtschnitten in überschaubarer Menge sowie mind. 1 l Getränk.

1. Tag: Schlösser und Berge
↑ 690 m 2 Std.

Ein Taxi bringt uns zum Schloss Linderhof, welches auch besichtigt werden kann. Von dort aus beginnt unser Aufstieg durch die bewaldeten Südhänge zu den Brunnenkopfhäusern, auf 1602 m. Hier können wir den restlichen Tag gemütlich, vor der Hütte und einer tollen Aussicht über das Ammertal, ausklingen lassen.

2. Tag: Über dem Ammergau
↑ 460 m ↓ 770 m 5-6 Std.

Zunächst führt uns unser Weg südlich unterhalb der Kleinen Klammspitze über den E4 bzw. Maximiliansweg. Wir bewältigen einen kurzen Anstieg zur Großen Klammspitze, 1924 m. Dem Kammverlauf folgen wir richtung Westen und steigen zum Beckenalmsattel, 1536 m, auf. Von hier steigen wir ab zur Kenzenhütte, 1294 m.

3. Tag: Via Alpina
↑ 970 m ↓ 560 m 6 Std.

Über die Via Alpina führt uns der Aufstieg zur Krähe, 2012 m. Unser höchster Punkt des Tages. Wir folgen dem Weg weiter über den Straußbergsattel und Ahornsattel bis zum Tegelberghaus auf 1707 m. Mit der Tegelbahn fahren wir von hier aus zurück ins Tal.

Leistungen
  • Organisation
  • gepr. Bergwanderführer / staatl. gepr. Bergführer
  • 2 x ÜN/HP in Hütten in Lagern und Mehrbettzimmern
  • 1 x Transfer
  • 1 x Bergbahn
Zusatzkosten
  • Getränke
  • nicht inkludierte Verpflegung: Einkehr oder Lunchpaket
  • Parkgebühren
  • evtl. Besichtigung Schloss Linderhof
  • Trinkgelder
Hinweis

Achtung bei Tour Nr. 200804 Tourenverlauf geändert


Hinweis zur eingeschränkten Mobilität
Unsere Reisen und Tagestouren sind nicht in all ihren Bestandteilen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet, bitte kontaktieren Sie uns bei diesbezüglichen Fragen.
Downloads
Schwierigkeit Ausdauer

Ausdauer für Touren mit einer Gehzeit (echte Gehzeit ohne Pausen) bis zu 6 Std. und bis max. 1000 Höhenmeter im Auf- und Abstieg.

Schwierigkeit Technik

Sie sollten Erfahrung im Wandern mitbringen und 'trittsicher' sein. Dies bedeutet, dass Sie auch auf weniger guten Wegen nicht unkontrolliert rutschen und stets sicher auftreten. Die Wege sind in der Regel gut erkennbar. Das Gelände ist teilweise steil, Absturzgefahr kann bei Leichtsinn nicht ausgeschlossen werden.

Dauer
3 Tage
Gruppe ab 6 bis max. 10 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
ab 395 €
1. Tag: Schlösser und Berge
↑ 690 m 2 Std.

Ein Taxi bringt uns zum Schloss Linderhof, welches auch besichtigt werden kann. Von dort aus beginnt unser Aufstieg durch die bewaldeten Südhänge zu den Brunnenkopfhäusern, auf 1602 m. Hier können wir den restlichen Tag gemütlich, vor der Hütte und einer tollen Aussicht über das Ammertal, ausklingen lassen.

2. Tag: Über dem Ammergau
↑ 460 m ↓ 770 m 5-6 Std.

Zunächst führt uns unser Weg südlich unterhalb der Kleinen Klammspitze über den E4 bzw. Maximiliansweg. Wir bewältigen einen kurzen Anstieg zur Großen Klammspitze, 1924 m. Dem Kammverlauf folgen wir richtung Westen und steigen zum Beckenalmsattel, 1536 m, auf. Von hier steigen wir ab zur Kenzenhütte, 1294 m.

3. Tag: Via Alpina
↑ 970 m ↓ 560 m 6 Std.

Über die Via Alpina führt uns der Aufstieg zur Krähe, 2012 m. Unser höchster Punkt des Tages. Wir folgen dem Weg weiter über den Straußbergsattel und Ahornsattel bis zum Tegelberghaus auf 1707 m. Mit der Tegelbahn fahren wir von hier aus zurück ins Tal.

Leistungen
  • Organisation
  • gepr. Bergwanderführer / staatl. gepr. Bergführer
  • 2 x ÜN/HP in Hütten in Lagern und Mehrbettzimmern
  • 1 x Transfer
  • 1 x Bergbahn
Zusatzkosten
  • Getränke
  • nicht inkludierte Verpflegung: Einkehr oder Lunchpaket
  • Parkgebühren
  • evtl. Besichtigung Schloss Linderhof
  • Trinkgelder
Hinweis

Achtung bei Tour Nr. 200804 Tourenverlauf geändert


Hinweis zur eingeschränkten Mobilität
Unsere Reisen und Tagestouren sind nicht in all ihren Bestandteilen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet, bitte kontaktieren Sie uns bei diesbezüglichen Fragen.
Downloads
Teambild

Qualifikation unserer Bergführer

Bei all unseren Touren werden Sie
von staatlich geprüften Berg- und Skiführern,
Bergwanderführern, Heeresbergführern oder
ausgebildeten Bergrettern geführt und betreut.
Lernen Sie unser Team kennen
Gütesiegel VDBS
Gütesiegel VDBS
Abzeichen IVBV
Abzeichen Profi Bergschule
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Alpinschule Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy