Daumen - Schochen - Gibelhaus und mehr!

Kennzeichnung neue Tour
Traumskitouren Nebelhorn

Das Nebelhorngebiet ist dank der Bergbahn sehr gut erreichbar und ermöglicht großartige, hochalpine Skitouren in herrlicher Landschaft. es bestehen zahlreiche Möglichkeiten für die Abfahrten in nahezu allen Hangexpositionen. Guter Schnee für die Abfahrten ist somit fast immer möglich. 2 Skitourentage, die sicher zum schönsten und nicht allzu schwierigen in den Allgäuer Alpen zählen. Allerdings ist die Lawinengefahr dort oben nicht zu unterschätzen. Unterwegs erhalten Sie immer wieder Hinweise zu den Gefahrenstellen und in den beiden Tagen findet sich auch die Zeit, die Handhabung der Sicherheitsausrüstung zu üben.

Dauer
2 Tage
Gruppe ab 4 bis max. 6 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
ab 325 €
Termine
buchbar / Plätze frei
wenige Plätze buchbar
nicht mehr buchbar
639
02.01. - 03.01.2021
Samstag - Sonntag
263900
29.01. - 30.01.2022
Samstag - Sonntag
325,00 €
Normalpreis
325 €
263901
19.02. - 20.02.2022
Samstag - Sonntag
325,00 €
Normalpreis
325 €
263902
19.03. - 20.03.2022
Samstag - Sonntag
325,00 €
Normalpreis
325 €
Treffpunkt
8.00 Uhr an der Alpinschule Oberstdorf
Ende der Tour
ca. 16.00 Uhr Oberstdorf Nebelhornbahn Talstation
Verpflegung

Als Verpflegung auf Tour empfehlen wir Müsliriegel, Trockenobst oder Fruchtschnitten in überschaubarer Menge sowie mind. 1 l Getränk in einer Thermosflasche.

1. Tag: Nebelhorn - Schochen - Edmund-Probst-Haus
↑ 800 - 1000 m ↓ 800 - 1000 m 4-6 Std.

Von der Alpinschule fahren wir in Fahrgemeinschaften zur Nebelhornbahn. Die Seilbahn nutzen wir bis zur Station Höfatsblick. Hier ist auch das Edmund Probst Haus und wir können das Übernachtungsgepäck deponieren.
Entweder wir steigen direkt zum Zeigersattel und fahren zum Start unseres Aufstiegs oder nutzen noch einen Sessellift, um nach einer Abfahrt unsere Tour in Richtung Schochen zu beginnen.
Wie ein Amphitheater mit zahlreichen Hängen liegt der riesige Kessel rund um die Breitengehrenhütte vor uns. Hier finden sich fast immer Hänge mit passenden Schneebedingungen.
Den Rückweg gestalten wir so, dass wir rechtzeitig zu einem Aperol auf dem Edmund-Probst-Haus ankommen.

2. Tag: Edmund-Probst-Haus – Großer - Daumen – Giebelhaus
↑ 400 m ↓ 1400 m 5-6 Std.

Je nach den Bedingungen nutzen wir den Koblat Sessellift und fahren von der Bergstation in östlicher Richtung auf das Koblat, eine Hochebene mit fantastischer Aussicht bis zur Zugspitze. Die Felle ziehen wir unterhalb des östlichen Wengenkopf an und suchen die ideale Spur auf den Gipfel des großen Daumen.
Von hier fahren wir über teils herlcihe Hänge hinab in Richtung Schwarzenberghütte und schließlich zum Giebelhaus. Mit dem Bus nach Hinterstein und mit einem Privattranfer zurück nach Oberstdorf.

Leistungen
  • Berg- und Skiführer/in
  • ÜN/HP Hütte (Edmund Probst Haus)
  • ggf. Transfer vom Gibelhaus zurück nach Oberstdorf
  • Organisation
  • Sicherheitsausrüstung leihweise: LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
Zusatzkosten
  • Bergbahnkosten (da viele unserer Gäste eine Liftkarte für das Nebelhorn Skigebiet besitzen ist die Liftkarte nicht im Preis inkludiert!)
  • Getränke
  • Mahlzeiten ausserhalb der Halbpension
  • Trinkgelder
Hinweis

Wichtiger Hinweis: Sehr gute und sichere Skitechnik abseits der Piste auch nach den Anstrengungen der Aufstiege nötig!
das Programm wird je nach Verhältnissen ggf. angepasst.


Achtung! Für die Termine im Sommer 2021 gelten wegen Corona besondere Bedingungen. Unseren aktuellen Sicherheits- und Hygieneleitfaden finden Sie bei den Downloads.

Downloads
Schwierigkeit Ausdauer

Ausdauer für Touren mit einer Gehzeit (echte Gehzeit ohne Pausen) bis zu 7 Std. und bis ca. 1000 Höhenmeter im Aufstieg sollten kein Problem für Sie sein.

Schwierigkeit Technik

Eine sichere, parallele Fahrtechnik auch im steilen, nicht präparierten Gelände ist nötig. Aufstiegserfahrung mit Ski müssen Sie haben. Spitzkehren müssen beherrscht werden.

Dauer
2 Tage
Gruppe ab 4 bis max. 6 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
ab 325 €
1. Tag: Nebelhorn - Schochen - Edmund-Probst-Haus
↑ 800 - 1000 m ↓ 800 - 1000 m 4-6 Std.

Von der Alpinschule fahren wir in Fahrgemeinschaften zur Nebelhornbahn. Die Seilbahn nutzen wir bis zur Station Höfatsblick. Hier ist auch das Edmund Probst Haus und wir können das Übernachtungsgepäck deponieren.
Entweder wir steigen direkt zum Zeigersattel und fahren zum Start unseres Aufstiegs oder nutzen noch einen Sessellift, um nach einer Abfahrt unsere Tour in Richtung Schochen zu beginnen.
Wie ein Amphitheater mit zahlreichen Hängen liegt der riesige Kessel rund um die Breitengehrenhütte vor uns. Hier finden sich fast immer Hänge mit passenden Schneebedingungen.
Den Rückweg gestalten wir so, dass wir rechtzeitig zu einem Aperol auf dem Edmund-Probst-Haus ankommen.

2. Tag: Edmund-Probst-Haus – Großer - Daumen – Giebelhaus
↑ 400 m ↓ 1400 m 5-6 Std.

Je nach den Bedingungen nutzen wir den Koblat Sessellift und fahren von der Bergstation in östlicher Richtung auf das Koblat, eine Hochebene mit fantastischer Aussicht bis zur Zugspitze. Die Felle ziehen wir unterhalb des östlichen Wengenkopf an und suchen die ideale Spur auf den Gipfel des großen Daumen.
Von hier fahren wir über teils herlcihe Hänge hinab in Richtung Schwarzenberghütte und schließlich zum Giebelhaus. Mit dem Bus nach Hinterstein und mit einem Privattranfer zurück nach Oberstdorf.

Leistungen
  • Berg- und Skiführer/in
  • ÜN/HP Hütte (Edmund Probst Haus)
  • ggf. Transfer vom Gibelhaus zurück nach Oberstdorf
  • Organisation
  • Sicherheitsausrüstung leihweise: LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
Zusatzkosten
  • Bergbahnkosten (da viele unserer Gäste eine Liftkarte für das Nebelhorn Skigebiet besitzen ist die Liftkarte nicht im Preis inkludiert!)
  • Getränke
  • Mahlzeiten ausserhalb der Halbpension
  • Trinkgelder
Hinweis

Wichtiger Hinweis: Sehr gute und sichere Skitechnik abseits der Piste auch nach den Anstrengungen der Aufstiege nötig!
das Programm wird je nach Verhältnissen ggf. angepasst.


Achtung! Für die Termine im Sommer 2021 gelten wegen Corona besondere Bedingungen. Unseren aktuellen Sicherheits- und Hygieneleitfaden finden Sie bei den Downloads.

Downloads
Teambild

Qualifikation unserer Bergführer

Bei all unseren Touren werden Sie
von staatlich geprüften Berg- und Skiführern,
Bergwanderführern, Heeresbergführern oder
ausgebildeten Bergrettern geführt und betreut.
Lernen Sie unser Team kennen
Gütesiegel VDBS
Gütesiegel VDBS
Abzeichen IVBV
Abzeichen Profi Bergschule
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Alpinschule Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy