Kurse / Ausbildung / Tagestouren

Mindelheimer Klettersteig

Kurs mit Begehung eines Klassikers

Klettersteigkurs - Fiderepasshütte

In der Umgebung der Fiderepasshütte finden wir ein ideales Trainingsgelände mit allen Geländeformen, die wir für eine fundierte Ausbildung benötigen. Exzellenter Fels, sehr gut präparierte Routen sowie alpines Gelände. Erlernen Sie alles, was für eine sichere Begehung von Klettersteigen nötig ist. Von der Planung bis zur Durchführung - Sie erhalten Tipps und Tricks, die Sie in verschiedenen Situationen anwenden können. Vier Tage haben Sie ausgiebig Zeit, das Erlernte zu üben. Höhepunkt ist die Anwendung bei der Begehung des Mindelheimer Klettersteigs. Während des Kurses sind wir in der gemütlichen Fiderepasshütte untergebracht.

Dauer
4 Tage
Gruppe ab 5 bis max. 8 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
ab 475 €

Termine

940705
12.09. - 15.09.2019
Donnerstag - Sonntag
940706
26.09. - 29.09.2019
Donnerstag - Sonntag
040700
11.06. - 14.06.2020
Donnerstag - Sonntag
475,00 €
Normalpreis
475 €
040701
25.06. - 28.06.2020
Donnerstag - Sonntag
475,00 €
Normalpreis
475 €
040702
09.07. - 12.07.2020
Donnerstag - Sonntag
475,00 €
Normalpreis
475 €
040703
30.07. - 02.08.2020
Donnerstag - Sonntag
475,00 €
Normalpreis
475 €
040704
20.08. - 23.08.2020
Donnerstag - Sonntag
475,00 €
Normalpreis
475 €
040705
03.09. - 06.09.2020
Donnerstag - Sonntag
475,00 €
Normalpreis
475 €
040706
24.09. - 27.09.2020
Donnerstag - Sonntag
475,00 €
Normalpreis
475 €

Treffpunkt

12:00 Uhr am Alpengasthof Bergheim Moser im Kleinwalsertal

Ende der Tour

ca. 15.00 Uhr am Parkplatz

Verpflegung

Als Verpflegung auf Tour empfehlen wir Müsliriegel, Trockenobst oder Fruchtschnitten in überschaubarer Menge sowie mind. 1 l Getränk.

1. Tag: Hüttenzustieg und erste Übungen

↑ 900 m 3 Std.

Treffpunkt im Büro der Alpinschule Oberstdorf. Nach der Materialausgabe und einem kurzen Ausrüstungscheck fahren wir ins Kleinwalsertal. Hier beginnt unser Aufstieg zur Fiderepasshütte. In den nächsten Tagen erwartet uns ein Kurs mit Praxis und Theorie: richtiger Umgang mit der Sicherheitsausrüstung, Gehen im weglosen Gelände und auf Firnfeldern, richtiges Verhalten auf dem Klettersteig, Knotenkunde, Sichern, Klettertechnik, Abseilen, alpine Gefahren, Erste Hilfe, Orientierung, Kartenkunde Tourenplanung.

2. Tag: Praxis & Theorie

Wir beginnen damit, unsere Trittsicherheit in weglosem Gelände zu schulen. Später kommen noch klettertechnische Aspekte wie Sicherungsmöglichkeiten und Abseilen dazu. Erst am Abend kehren wir zur Hütte zurück und nutzen nach dem Essen die Zeit für eine Theorieeinheit: Orientierung und Tourenplanung stehen auf dem Programm.

3. Tag: Mindelheimer Klettersteig

↑ 500 m ↓ 500 m 8 Std.

Schon früh brechen wir zum Mindelheimer Klettersteig auf. Dieser abwechslungsreiche und mittelschwere Klettersteig begeistert alle ambitionierten Bergsteiger. Der Rückweg führt uns über den Krumbacher Höhenweg zur Fiderepasshütte. Am Abend gibt es noch Tipps für die Erste Hilfe.
Schwierigkeit: B-C

4. Tag: Vertiefung und Abstieg

↓ 900 m 2 Std.

Am Vormittag suchen wir noch einmal die Kletterfelsen auf und vertiefen unsere Klettertechnik. Nach einer kurzen Rast steigen wir ins Tal ab.

Leistungen

  • staatl. gepr. Bergführer
  • 3 x ÜN/HP Hütte im Lager
  • Leihausrüstung: Klettersteigset, Helm, Klettergurt

Zusatzkosten

  • nicht inkludierte Verpflegung: Einkehr oder Lunchpaket
  • Getränke
  • Parkgebühr
  • Trinkgelder

Downloads

Schwierigkeit Technik

Klettersteige der Bewertung A-B (vereinzelt Stellen C möglich). Einzelne längere ausgesetzte Passagen möglich. Leitern, Klammern und Stifte zur Fortbewegung, stellenweise Armkraft nötig.

Schwierigkeit Ausdauer

Ausdauer für Touren mit einer Gehzeit (echte Gehzeit ohne Pausen) bis zu 7 Std. und bis max. 1000 Höhenmeter im Auf- und Abstieg.

Dauer
4 Tage
Gruppe ab 5 bis max. 8 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
ab 475 €

1. Tag: Hüttenzustieg und erste Übungen

↑ 900 m 3 Std.

Treffpunkt im Büro der Alpinschule Oberstdorf. Nach der Materialausgabe und einem kurzen Ausrüstungscheck fahren wir ins Kleinwalsertal. Hier beginnt unser Aufstieg zur Fiderepasshütte. In den nächsten Tagen erwartet uns ein Kurs mit Praxis und Theorie: richtiger Umgang mit der Sicherheitsausrüstung, Gehen im weglosen Gelände und auf Firnfeldern, richtiges Verhalten auf dem Klettersteig, Knotenkunde, Sichern, Klettertechnik, Abseilen, alpine Gefahren, Erste Hilfe, Orientierung, Kartenkunde Tourenplanung.

2. Tag: Praxis & Theorie

Wir beginnen damit, unsere Trittsicherheit in weglosem Gelände zu schulen. Später kommen noch klettertechnische Aspekte wie Sicherungsmöglichkeiten und Abseilen dazu. Erst am Abend kehren wir zur Hütte zurück und nutzen nach dem Essen die Zeit für eine Theorieeinheit: Orientierung und Tourenplanung stehen auf dem Programm.

3. Tag: Mindelheimer Klettersteig

↑ 500 m ↓ 500 m 8 Std.

Schon früh brechen wir zum Mindelheimer Klettersteig auf. Dieser abwechslungsreiche und mittelschwere Klettersteig begeistert alle ambitionierten Bergsteiger. Der Rückweg führt uns über den Krumbacher Höhenweg zur Fiderepasshütte. Am Abend gibt es noch Tipps für die Erste Hilfe.
Schwierigkeit: B-C

4. Tag: Vertiefung und Abstieg

↓ 900 m 2 Std.

Am Vormittag suchen wir noch einmal die Kletterfelsen auf und vertiefen unsere Klettertechnik. Nach einer kurzen Rast steigen wir ins Tal ab.

Leistungen

  • staatl. gepr. Bergführer
  • 3 x ÜN/HP Hütte im Lager
  • Leihausrüstung: Klettersteigset, Helm, Klettergurt

Zusatzkosten

  • nicht inkludierte Verpflegung: Einkehr oder Lunchpaket
  • Getränke
  • Parkgebühr
  • Trinkgelder

Downloads

KlettersteigMindelheimer (25)
KlettersteigMindelheimer (17)
KlettersteigMindelheimer (23)
KlettersteigMindelheimer (8)
KlettersteigMindelheimer (6)

Qualifikation unserer Bergführer

Bei all unseren Touren werden Sie
von staatlich geprüften Berg- und Skiführern,
Bergwanderführern, Heeresbergführern oder
ausgebildeten Bergrettern geführt und betreut.
Lernen Sie unser Team kennen