Über uns

Grüß Gott

Es ist uns eine Freude, Sie als Gäste bei uns begrüßen zu dürfen.

DSC09191
DSC09191
Familie Tauser
Familie Tauser
Leo Köcheler, der Uronkel von Andreas
Leo Köcheler, der Uronkel von Andreas
Alpinschule Oberstdorf › Alpinschule

Grüß Gott

Das Büro der Alpinschule Oberstdorf befindet sich im Gewerbegebiet von Oberstdorf. Sie finden uns ganz leicht über die Zufahrtsstraße zum Nebelhorn. Wir leben und arbeiten in diesem Haus und bieten Ihnen eine familiäre und herzliche Atmosphäre.

Es ist uns eine Freude, Sie als Gäste bei uns begrüßen zu dürfen.

Ulrike und Andreas Tauser mit Söhnen Leonard und Maarten

Der Bergreise-Partner

ist seit 1981 ein alpiner Reiseveranstalter für den gesamten Alpenraum. Wir bieten sowohl klassische Ausbildungsprogramme wie z.B. Eiskurse, Kletterkurse und Skitourenausbildungen an, sowie auch Tagestouren auf Klettersteigen, Kletterführungen und mehrtägige Hochtouren. Ein großer Bereich sind unsere meist einwöchigen Bergreisen, wie z. B. die Durchquerung der Allgäuer Alpen oder die Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran. Außerdem finden Sie auch zahlreiche zwei- und viertägige Hüttentouren in unserem Programm. Im Winter erwarten Sie bei uns faszinierende Schneeschuhtouren, Skitouren für Einsteiger, Wochenendtouren für Variantenfahrer und Tourengeher, sowie geführte Skitouren im ganzen Alpenraum.


Viele unserer Bergführerinnen und Bergführer haben neben Ihrer Qualifikation als Wanderführer oder staatl. gepr. Berg- und Skiführer, eine zusätzliche Ausbildung bei der Bergwacht, als Rettungssanitäter oder zum Heeresbergführer absolviert. Andreas Tauser, der Leiter der Alpinschule Oberstdorf, ist bereits seit 1982 zunächst als freiberuflicher Bergführer bei der Alpinschule tätig und hat diese im Jahr 1991 übernommen und im Sinne des Vorgängers weiter geführt und ausgebaut. Im Jahre 1989 absolvierte er die Prüfung zum staatl. gepr. Berg- und Skiführer und verfügt zwischzeitlich über sehr viel Erfahrung im Führen von Gästen im gesamten Alpenraum. In der Bergrettung Oberstdorf war er lange in der Ausbildung von jungen Anwärtern bis hin zu Einsatzleitern tätig. Allein 12 Jahre war er als Gesamteinsatzleiter für die Bergwacht Oberstdorf zuständig. Ebenso wirkte er 6 Jahre in der Lawinenkommision der Gemeinde Oberstdorf mit, ca. 10 Jahre war er als Ausbilder für die Skilehrer im Lehrteam für Schnee und Lawinenkunde tätig.
Spaß und Sicherheit wird von unserem gesamten Team aus Überzeugung zu diesem faszinierenden Sport gelebt.

Vorfahren von Andreas Tauser

Leo Köcheler, der Uronkel von Andreas war bereits Ende 1800 als Berg- und Skiführer tätig. 1910 wurde er dann im Gasthof Hirsch als Bergführer autorisiert.
Bei einem zufälligem Gespräch mit Eugen Thoma vom Heimatmuseum Oberstdorf ist ein weiterer verwandter Bergführer, namens Thaddäus Blattner, aufgetaucht. Stanze Marie, die Uroma von Andreas ist eine ledige Tochter von, wie man erzählte, dem wilden Bergführer und Wirt vom Kühberg.

Qualifikation unserer Bergführer

Bei all unseren Touren werden Sie
von staatlich geprüften Berg- und Skiführern,
Bergwanderführern, Heeresbergführern oder
ausgebildeten Bergrettern geführt und betreut.
Lernen Sie unser Team kennen