Mehrtägige Touren

Allgäuer Klassiker

4 Tage - 4 Traumziele

Allgäu intensiv mit Eigenübernachtung

Erleben Sie vier Tage lang Skitouren vom Feinsten. Es geht in die Oberstdorfer, Kleinwalsertaler und Tannheimer Berge zu traumhaft schönen Skitouren. Die von uns geplanten Touren können je nach Wetterverhältnisse und Lawinenlage variieren.

Dauer
4 Tage
Gruppe ab 5 bis max. 8 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
325 €  pro Person

Termine

Treffpunkt

11.00 Uhr an der Alpinschule, Im Oberen Winkel 12a

Ende der Tour

ca. 15.00 Uhr in Oberstdorf

Tag 1: Hörnergruppe

↑ 600 m ↓ 600 m 3 Std.

Treffpunkt an der Alpinschule. Nach der Materialausgabe und einem kurzen Ausrüstungscheck starten wir gleich zur ersten „Kennenlern-Skitour“. Hierfür bietet sich z. B. das Riedbergerhorn oder das Rangiswangerhorn an.

Tag 2: Tannheimer Tal Ponten

↑ 950 m ↓ 950 m 4-5 Std.

Ein absoluter Klassiker: der Ponten, 2045 m, im Tannheimer Tal. Nicht umsonst einer der beliebtesten Skitourenberge in der Gegend, der mit einer im oberen Teil recht rassigen Abfahrt lockt.

Tag 3: Kleines Walsertal Hoher Ifen

↑ 1050 m ↓ 1050 m 5-6 Std.

Heute nehmen wir uns den Hohen Ifen, 2230 m, vor. Der schon von weitem sichtbare Berg überrascht mit seinen Abfahrten und, dank seiner frei stehenden Lage, mit einem grandiosen Rundumblick.

Tag 4: Baad / Karlstor

↑ 900 m ↓ 900 m 4 Std.

Aufstieg durch das Bärgunttal, unter die Nordflanke des Widdersteins zum so genannten Karlstor. Eine wahre Kältekammer, in der sich der Pulver besonders lange hält. Nach dieser rassigen Nordabfahrt haben wir uns die gemütliche Einkehr in Baad ehrlich verdient!

Leistungen

  • Bergführer
  • Organisation
  • Sicherheitsausrüstung (LVS Gerät, Schaufel, Sonde)

Zusatzkosten

Übernachtung, Mahlzeiten, Getränke
Bergbahnen je nach Tourenziel
Transfers soweit nicht in Fahrgemeinschaften mgl.
Trinkgelder

Fehlende, spezielle Ausrüstungsgegenstände wie z. B. Tourenski, Tourenschuhe und Felle können ausgeliehen werden.
Die Leihgebühr für 4 Tage beträgt € 65,-
Wenn Sie Leihmaterial benötigen, muss dies jedoch vorher angemeldet werden! Zum Anpassen der Ausrüstung können Sie vor der Tour zu unseren Öffnungszeiten (Mo – Fr von 08:00 – 17:00 Uhr) oder dann am Tourentag um 10:30 Uhr ins Büro der Alpinschule kommen.

Hinweis

Für die Übernachtung empfehlen wir unsere Partnerhotels Filser in Oberstdorf oder das Alpenhotel Oberstdorf.

Daneben ist Ihnen die Tourist information Oberstdorf jederzeit behilflich.

Schwierigkeit Technik

Eine sichere, parallele Fahrtechnik auch im steilen, nicht präparierten Gelände ist nötig. Aufstiegserfahrung mit Ski müssen Sie haben. Spitzkehren müssen beherrscht werden.

Schwierigkeit Ausdauer

Ausdauer für Touren mit einer Gehzeit (echte Gehzeit ohne Pausen) bis zu 7 Std. und bis ca. 1000 Höhenmeter im Aufstieg sollten kein Problem für Sie sein.

Dauer
4 Tage
Gruppe ab 5 bis max. 8 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
325 €  pro Person

Tag 1: Hörnergruppe

↑ 600 m ↓ 600 m 3 Std.

Treffpunkt an der Alpinschule. Nach der Materialausgabe und einem kurzen Ausrüstungscheck starten wir gleich zur ersten „Kennenlern-Skitour“. Hierfür bietet sich z. B. das Riedbergerhorn oder das Rangiswangerhorn an.

Tag 2: Tannheimer Tal Ponten

↑ 950 m ↓ 950 m 4-5 Std.

Ein absoluter Klassiker: der Ponten, 2045 m, im Tannheimer Tal. Nicht umsonst einer der beliebtesten Skitourenberge in der Gegend, der mit einer im oberen Teil recht rassigen Abfahrt lockt.

Tag 3: Kleines Walsertal Hoher Ifen

↑ 1050 m ↓ 1050 m 5-6 Std.

Heute nehmen wir uns den Hohen Ifen, 2230 m, vor. Der schon von weitem sichtbare Berg überrascht mit seinen Abfahrten und, dank seiner frei stehenden Lage, mit einem grandiosen Rundumblick.

Tag 4: Baad / Karlstor

↑ 900 m ↓ 900 m 4 Std.

Aufstieg durch das Bärgunttal, unter die Nordflanke des Widdersteins zum so genannten Karlstor. Eine wahre Kältekammer, in der sich der Pulver besonders lange hält. Nach dieser rassigen Nordabfahrt haben wir uns die gemütliche Einkehr in Baad ehrlich verdient!

Leistungen

  • Bergführer
  • Organisation
  • Sicherheitsausrüstung (LVS Gerät, Schaufel, Sonde)

Zusatzkosten

Übernachtung, Mahlzeiten, Getränke
Bergbahnen je nach Tourenziel
Transfers soweit nicht in Fahrgemeinschaften mgl.
Trinkgelder

Fehlende, spezielle Ausrüstungsgegenstände wie z. B. Tourenski, Tourenschuhe und Felle können ausgeliehen werden.
Die Leihgebühr für 4 Tage beträgt € 65,-
Wenn Sie Leihmaterial benötigen, muss dies jedoch vorher angemeldet werden! Zum Anpassen der Ausrüstung können Sie vor der Tour zu unseren Öffnungszeiten (Mo – Fr von 08:00 – 17:00 Uhr) oder dann am Tourentag um 10:30 Uhr ins Büro der Alpinschule kommen.

Hinweis

Für die Übernachtung empfehlen wir unsere Partnerhotels Filser in Oberstdorf oder das Alpenhotel Oberstdorf.

Daneben ist Ihnen die Tourist information Oberstdorf jederzeit behilflich.

Downloads

Skitouren Allgäu (30)
Skitouren Allgäu (112)
Skitouren im Allgäu/Kleinwalsertal
Skitouren im Allgäu/Kleinwalsertal
Skitouren im Allgäu/Kleinwalsertal
Skitouren Allgäu (69)

Qualifikation unserer Bergführer

Bei all unseren Touren werden Sie
von staatlich geprüften Berg- und Skiführern,
Bergwanderführern, Heeresbergführern oder
ausgebildeten Bergrettern geführt und betreut.
Lernen Sie unser Team kennen