Mehrtägige Touren

Schwarzwassertal

Eine (Traum-) Schneeschuhtour

Rund um die Schwarzwasserhütte

Die gemütliche Schwarzwasserhütte ist bei Schneeschuhgehern ein Begriff! Sie ist bestens ausgestattet und ein idealer Stützpunkt für eine Vielzahl an wunderbaren Touren. Für jeden Geschmack und jedes Wetter lässt sich hier die passende Tour finden. Auch bei Schneefall gibt es hier noch genügend Touren, die gut machbar sind. Genießen Sie die Schneeschuh-Tourenwoche in einer herrlichen, winterlichen Landschaft sowie den guten Kaiserschmarren am Nachmittag auf der Hütte.

Dauer
4 Tage
Gruppe ab 5 bis max. 10 Personen
Technik
Ausdauer

Termine

Treffpunkt

um 12.00 Uhr an der Alpinschule Oberstdorf

Ende der Tour

ca. 15.00 Uhr in Oberstdorf

1. Tag

↑ 475 m 3 Std.

Anreise nach Oberstdorf zur Alpinschule. Hier erhalten Sie die notwendige spezielle Ausrüstung und fahren anschließend zum Ifen ins Kleinwalsertal. Von hier starten wir zu Fuß und mit Gepäck zur Melköde. Ab hier bringt die Materialbahn unsere Rucksäcke zur Hütte und wir gehen eine interessante Schneeschuh-Variante zur Schwarzwasserhütte, 1620 m.

2. Tag

↑ 410 m ↓ 410 m 5 Std.

Über die Ifersgunthütte Aufstieg zum Hehlekopf, 2058 m und südseitig wieder Abstieg zur Hütte.

3. Tag

↑ 700 m ↓ 700 m 6 Std.

Aufstieg über den Gerachsattel zum Falzerkopf und Abstieg zur Neuhornbach–Hütte, 1650 m. Nach einer Einkehr geht es übers Steinmandel, 1981 m, zurück zur Schwarzwasserhütte.

4. Tag

↑ 420 m ↓ 800 m 5 Std.

Wir steigen zur Ochsenhofer Scharte auf, von wo wir dann über die Starzelalpe nach Baad im Kleinwalsertal absteigen. Heute werden wir unser Gepäck mit uns tragen!
Mit dem Bus geht es zurück nach Oberstdorf.

Leistungen

  • Bergführer
  • 3 x ÜN/HP
  • Leihausrüstung
  • 1 x Rucksacktransport
  • 2 x Busfahrt

Schwierigkeit Technik

Sportlichkeit und Trittsicherheit beim Bergwandern sind Voraussetzung. Bei diesen Touren läßt sich das Schneeschuhgehen gut erlernen.

Schwierigkeit Ausdauer

Ausdauer für Touren mit einer Gehzeit (echte Gehzeit ohne Pausen) bis zu 6 Std. und bis max. 800 Höhenmeter im Aufstieg.

Dauer
4 Tage
Gruppe ab 5 bis max. 10 Personen
Technik
Ausdauer

1. Tag

↑ 475 m 3 Std.

Anreise nach Oberstdorf zur Alpinschule. Hier erhalten Sie die notwendige spezielle Ausrüstung und fahren anschließend zum Ifen ins Kleinwalsertal. Von hier starten wir zu Fuß und mit Gepäck zur Melköde. Ab hier bringt die Materialbahn unsere Rucksäcke zur Hütte und wir gehen eine interessante Schneeschuh-Variante zur Schwarzwasserhütte, 1620 m.

2. Tag

↑ 410 m ↓ 410 m 5 Std.

Über die Ifersgunthütte Aufstieg zum Hehlekopf, 2058 m und südseitig wieder Abstieg zur Hütte.

3. Tag

↑ 700 m ↓ 700 m 6 Std.

Aufstieg über den Gerachsattel zum Falzerkopf und Abstieg zur Neuhornbach–Hütte, 1650 m. Nach einer Einkehr geht es übers Steinmandel, 1981 m, zurück zur Schwarzwasserhütte.

4. Tag

↑ 420 m ↓ 800 m 5 Std.

Wir steigen zur Ochsenhofer Scharte auf, von wo wir dann über die Starzelalpe nach Baad im Kleinwalsertal absteigen. Heute werden wir unser Gepäck mit uns tragen!
Mit dem Bus geht es zurück nach Oberstdorf.

Leistungen

  • Bergführer
  • 3 x ÜN/HP
  • Leihausrüstung
  • 1 x Rucksacktransport
  • 2 x Busfahrt

Downloads

Schneeschuhe Schwarzwasser Hütte (27)
Schneeschuhtour Schwarzwasserhütte
Schneeschuhtour Schwarzwasserhütte
Schneeschuhtour Schwarzwasserhütte
Schneeschuhtour Schwarzwasserhütte

Qualifikation unserer Bergführer

Bei all unseren Touren werden Sie
von staatlich geprüften Berg- und Skiführern,
Bergwanderführern, Heeresbergführern oder
ausgebildeten Bergrettern geführt und betreut.
Lernen Sie unser Team kennen