Freeriden

Freeride Events

Spannende Abfahrten mit unseren Profis

Neu

Oberstdorfer Skiplausch

Staubender Pulverschnee, lange Abfahrten, kurze Aufstiege – so charakterisiert sich das immer populäreren Freeriden. Entdecke Freeridespots im Allgäu unter der Leitung von Profis und mit der aktuellen Ausrüstung von verschiedenen Skiherstellern, z. B. Powderequipment mit neuer Fritschi-Bindung und Stöcken von Komperdell. Die Bergbahnen Oberstdorf Kleinwalsertal bieten den passenden Rahmen.
Im Gelände wird auf die Themen richtige Planung, Technikverbesserung und Lawinenbeurteilung eingegangen.
Der Freerideevent ist für sehr gute Skifahrer geeignet, die bereits abseits der Piste Erfahrung gesammelt haben.

Dauer
2 Tage
Gruppe ab 4 bis max. 7 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten

Termine

962300a
16.02.2019
Samstag
962300
16.02.2019
Samstag
962301a
17.02.2019
Sonntag
962301
17.02.2019
Sonntag
862300
22.02. - 23.02.2020
Samstag
abgeschlossen

Treffpunkt

08.00 Uhr Alpinschule Oberstdorf

Ende der Tour

ca. 15:00 im jeweiligen Skigebiet

Tag 1: Skifahren abseits der Piste mit Genuss

Bei einem Kaffee oder Espresso im Alpinschulbüro bekommt ihr eure Ausrüstung. Gut ausgerüstet mit den aktuellen Modellen von Movement Ski mit aktueller Fritschi-Bindung geht es an den Start. Das geeignete Skigebiet wählen wir anhand der aktuellen Verhältnisse. Zur Auswahl stehen hier im Raum Oberstdorf/Kleinwalsertal die Gebiete Nebelhorn, Fellhorn-Kanzelwand, Walmendinger Horn und Ifen.
Vor Ort halten wir eine kurze Lagebesprechung ab: Thema ist das aktuelle Wetter, die Schneeverhältnisse und natürlich die Lawinenlage. Danach starten wir in Gruppen mit maximal 7 Personen und einem Freerideprofi/Bergführer ins Gelände.
Kurze Aufstiege bis zu 400 Höhenmeter sind möglich! Bitte beachtet dies bei Eurer Ausrüstungswahl in Punkto Gewicht und Verpflegung.

Kurzfristig (1-3 Tage vor dem Event) entscheiden wir die Location und teilen diese per Mail und/oder SMS mit.

Tag 2: Es geht noch mehr!

Wir treffen uns im Gebiet, das wir am Vorabend bekanntgegeben haben. Zu r Auswahl stehen alle OK Bergbahnen und damit das große Freeridegebiet von Oberstdorf und im Kleinwalsertal.

Leistungen

  • Bergführer
  • 2 Tage Skipass Oberstdorf-Kleinwalsertal
  • Testausrüstung von Movements, Fritschi, Pieps
  • nach Verfügbarkeit
  • Sicherheitsausrüstung

Hinweis

Nur für sehr gute Skifahrer geeignet, die bereits Erfahrung abseits der Piste gesammelt haben!

Schwierigkeit Technik

Sie beherrschen das parallele Fahren oder das Carven auch schwarzen Pisten. Auch Kurzschwünge beherrschen Sie auf allen Pisten. Im Tiefschnee sind Sie sicher unterwegs.

Schwierigkeit Ausdauer

Eine sportliche Konstitution wird vorausgesetzt. Sie sollten ohne Probleme 1 Tag auf der Piste Skifahren können.

Abgelegt unter

Kurse, Ausbildung, Lawinenkurs
Dauer
2 Tage
Gruppe ab 4 bis max. 7 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten

Tag 1: Skifahren abseits der Piste mit Genuss

Bei einem Kaffee oder Espresso im Alpinschulbüro bekommt ihr eure Ausrüstung. Gut ausgerüstet mit den aktuellen Modellen von Movement Ski mit aktueller Fritschi-Bindung geht es an den Start. Das geeignete Skigebiet wählen wir anhand der aktuellen Verhältnisse. Zur Auswahl stehen hier im Raum Oberstdorf/Kleinwalsertal die Gebiete Nebelhorn, Fellhorn-Kanzelwand, Walmendinger Horn und Ifen.
Vor Ort halten wir eine kurze Lagebesprechung ab: Thema ist das aktuelle Wetter, die Schneeverhältnisse und natürlich die Lawinenlage. Danach starten wir in Gruppen mit maximal 7 Personen und einem Freerideprofi/Bergführer ins Gelände.
Kurze Aufstiege bis zu 400 Höhenmeter sind möglich! Bitte beachtet dies bei Eurer Ausrüstungswahl in Punkto Gewicht und Verpflegung.

Kurzfristig (1-3 Tage vor dem Event) entscheiden wir die Location und teilen diese per Mail und/oder SMS mit.

Tag 2: Es geht noch mehr!

Wir treffen uns im Gebiet, das wir am Vorabend bekanntgegeben haben. Zu r Auswahl stehen alle OK Bergbahnen und damit das große Freeridegebiet von Oberstdorf und im Kleinwalsertal.

Leistungen

  • Bergführer
  • 2 Tage Skipass Oberstdorf-Kleinwalsertal
  • Testausrüstung von Movements, Fritschi, Pieps
  • nach Verfügbarkeit
  • Sicherheitsausrüstung

Zusatzkosten

Verpflegung Trinkgelder

Hinweis

Nur für sehr gute Skifahrer geeignet, die bereits Erfahrung abseits der Piste gesammelt haben!

Lawinenkurs Silvretta Heidelberger (14)
Lawinenkurs Allgäu
Skitouren AllgäuII (61)
SktiourStAntönien (35)
Logo OKB
Fritschi-Regular-Logo

Qualifikation unserer Bergführer

Bei all unseren Touren werden Sie
von staatlich geprüften Berg- und Skiführern,
Bergwanderführern, Heeresbergführern oder
ausgebildeten Bergrettern geführt und betreut.
Lernen Sie unser Team kennen