Tagestouren

Panoramatour auf den Aussichtsberg über Oberstdorf...

Tagestour aufs Rubihorn

Das Rubihorn - einer der Hausberge von Oberstdorf - bietet einen fantastischen Rundumblick über das Illertal und auf die Allgäuer Alpen! Abwechslunsgreiche und teils anspruchsvolle Wege, herrliche Ausblicke und der malerische Untere Gaisalpsee machen diese Bergtour zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Dauer
1 Tag
Gruppe ab 6 bis max. 12 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
ab 50 €
Termine
ARRAY(0x7f8118180190)
017302
26.06.2020
Freitag
017303
03.07.2020
Freitag
017304
10.07.2020
Freitag
40,00 €
Kinder (12-15 Jahre)
40 €
Normalpreis
50 €
017305
17.07.2020
Freitag
40,00 €
Kinder (12-15 Jahre)
40 €
Normalpreis
50 €
017306
24.07.2020
Freitag
40,00 €
Kinder (12-15 Jahre)
40 €
Normalpreis
50 €
017307
31.07.2020
Freitag
40,00 €
Kinder (12-15 Jahre)
40 €
Normalpreis
50 €
017308
07.08.2020
Freitag
40,00 €
Kinder (12-15 Jahre)
40 €
Normalpreis
50 €
017309
21.08.2020
Freitag
40,00 €
Kinder (12-15 Jahre)
40 €
Normalpreis
50 €
017310
28.08.2020
Freitag
40,00 €
Kinder (12-15 Jahre)
40 €
Normalpreis
50 €
017311
04.09.2020
Freitag
40,00 €
Kinder (12-15 Jahre)
40 €
Normalpreis
50 €
017312
11.09.2020
Freitag
40,00 €
Kinder (12-15 Jahre)
40 €
Normalpreis
50 €
017313
18.09.2020
Freitag
40,00 €
Kinder (12-15 Jahre)
40 €
Normalpreis
50 €
017314
25.09.2020
Freitag
40,00 €
Kinder (12-15 Jahre)
40 €
Normalpreis
50 €
Treffpunkt
8:00 Uhr am Parkplatz der Oybelehalle
Ende der Tour
17:00 Uhr am Parkplatz der Oybelehalle
Verpflegung

Als Verpflegung auf Tour empfehlen wir Müsliriegel, Trockenobst oder Fruchtschnitten sowie ca. 1 l Getränk.

Seealpe - Rubihorn - Gaisalpsee
↑ 1260 m ↓ 1260 m 7 Std.

Zu Beginn der Tour wandern wir an den Sprungschanzen von Oberstdorf vorbei, auf denen jährlich die Vierschanzentournee stattfindet. Kurz darauf biegen wir auf einen Stein- und Wurzelpfad in den Faltenbachtobel ab. Auf dem schmalen Steig gelangen wir entlang von rauschendem Wasser zur Seealpe. Über Wald- und Wiesenwege und schmalen Serpentinen erreichen wir schließlich den Gipfel des Rubihorns, 1952 m.

Einzelne, technisch anspruchsvollere oder leicht ausgesetzte Teilstücke sind durch Stahlseile versichert.

Hinab ins Tal geht es auf der anderen Seite des Berges! Der malerische Untere Gaisalpsee lädt dazu ein, seine Füße im kalten Wasser zu erfrischen. Über einen schönen Stein- und Wurzelpfad kommen wir zur Richter- und Gaisalpe. Beide Alpen bieten eine schöne Möglichkeit zur Einkehr. Nach einer stärkenden Pause gelangen wir auf dem Wallraffweg zurück nach Oberstdorf.

Leistungen
  • Organisation
  • gepr. Bergwanderführer/in / staatl. gepr. Bergführer/in
Zusatzkosten
  • Verpflegung und Einkehr während der Tour
  • Parkgebühren
Hinweis



Achtung! Für die Termine im Sommer 2020 gelten wegen Corona besondere Bedingungen. Unseren aktuellen Sicherheits- und Hygieneleitfaden finden Sie bei den Downloads.

Downloads
Schwierigkeit Technik

Sie sollten Erfahrung im Wandern mitbringen und 'trittsicher' sein. Dies bedeutet, dass Sie auch auf weniger guten Wegen nicht unkontrolliert rutschen und stets sicher auftreten. Die Wege sind in der Regel gut erkennbar. Das Gelände ist teilweise steil, Absturzgefahr kann bei Leichtsinn nicht ausgeschlossen werden.

Schwierigkeit Ausdauer

Ausdauer für Touren mit einer Gehzeit (echte Gehzeit ohne Pausen) bis zu 7 Std. und bis max. 1200 Höhenmeter im Auf- und Abstieg.

Dauer
1 Tag
Gruppe ab 6 bis max. 12 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
ab 50 €
Seealpe - Rubihorn - Gaisalpsee
↑ 1260 m ↓ 1260 m 7 Std.

Zu Beginn der Tour wandern wir an den Sprungschanzen von Oberstdorf vorbei, auf denen jährlich die Vierschanzentournee stattfindet. Kurz darauf biegen wir auf einen Stein- und Wurzelpfad in den Faltenbachtobel ab. Auf dem schmalen Steig gelangen wir entlang von rauschendem Wasser zur Seealpe. Über Wald- und Wiesenwege und schmalen Serpentinen erreichen wir schließlich den Gipfel des Rubihorns, 1952 m.

Einzelne, technisch anspruchsvollere oder leicht ausgesetzte Teilstücke sind durch Stahlseile versichert.

Hinab ins Tal geht es auf der anderen Seite des Berges! Der malerische Untere Gaisalpsee lädt dazu ein, seine Füße im kalten Wasser zu erfrischen. Über einen schönen Stein- und Wurzelpfad kommen wir zur Richter- und Gaisalpe. Beide Alpen bieten eine schöne Möglichkeit zur Einkehr. Nach einer stärkenden Pause gelangen wir auf dem Wallraffweg zurück nach Oberstdorf.

Leistungen
  • Organisation
  • gepr. Bergwanderführer/in / staatl. gepr. Bergführer/in
Zusatzkosten
  • Verpflegung und Einkehr während der Tour
  • Parkgebühren
Hinweis



Achtung! Für die Termine im Sommer 2020 gelten wegen Corona besondere Bedingungen. Unseren aktuellen Sicherheits- und Hygieneleitfaden finden Sie bei den Downloads.

Downloads
Teambild

Qualifikation unserer Bergführer

Bei all unseren Touren werden Sie
von staatlich geprüften Berg- und Skiführern,
Bergwanderführern, Heeresbergführern oder
ausgebildeten Bergrettern geführt und betreut.
Lernen Sie unser Team kennen
Gütesiegel VDBS
Gütesiegel VDBS
Abzeichen IVBV
Abzeichen Profi Bergschule
Wir verwenden Cookies
Um die Funktionen unserer Websites technisch in vollem Umfang nutzen zu können, verwenden auch wir Cookies, um damit ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot sicherzustellen. Die Einbindung der Tools von Kooperationspartnern, die Statistiken zur Nutzung und dem jeweiligen Verhalten von Usern auf unseren Websites erstellen, werden ebenfalls hierdurch eingebunden und in die Leistungsmessung sowie die Anzeige relevanter Inhalte integriert. Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu den oben genannten Zwecken erteilen Sie durch das Klicken auf "OK". Unter "Einstellungen öffnen" können Sie eine detailliertere Auswahl treffen und haben außerdem die Möglichkeit, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Informationen zu Einstellungs- sowie Widerspruchsmöglichkeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Alpinschule Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy