Kurse / Tagestouren

Freeride - Tag Allgäu

Faszination Freeride

Neu

Freeride-Tag Allgäu

Staubender Pulverschnee, lange Abfahrten, kurze Aufstiege – so charakterisiert sich das immer populärere Freeriden. Entdecken Sie mit uns die besten Freeridespots im Allgäu und im angrenzenden Kleinwalsertal. Hier haben wir eine Vielzahl an Möglichkeiten für spannende Abfahrten, die wir abhängig von der Schnee- und Lawinensituation auswählen werden. Diese Tour ist für sehr gute Skifahrer geeignet, die bereits abseits der Piste Erfahrung gesammelt haben.

Dauer
1 Tag
Gruppe ab 4 bis max. 7 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
85 € pro Person

Termine

862000
07.01.2018
Sonntag
85,00 €
Person
85 €
862001
04.02.2018
Sonntag
85,00 €
Person
85 €
862002
17.02.2018
Samstag
85,00 €
Person
85 €
862003
03.03.2018
Samstag
85,00 €
Person
85 €

Anforderungen

Sie müssen für diese Tour sicher abseits der Piste Skifahren können. Dies ist kein Tiefschneekurs!

Treffpunkt

08.00 Uhr an der Alpinschule Oberstdorf

Ende der Tour

ca. 17.00 Uhr in Oberstdorf

Programmablauf

Am Treffpunkt erhalten Sie die spezielle Ausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde). Möchten Sie Freerideski leihen, bitten wir Sie bereits um 07:30 Uhr im Büro der Alpinschule zu sein, um die Ausrüstung noch anpassen und einstellen zu können. Das Leihen der Ski muss vorher schriftlich ankündigt werden. Sobald die Ausrüstung komplett ist, halten wir eine kurze Lagebesprechung ab: Thema das aktuelle Wetter, die Schneeverhältnisse und natürlich die Lawinenlage. Danach fahren wir in Fahrgemeinschaften zum ausgesuchten Gebiet. Ab dann heißt es nur noch Powdern!

Mögliche Gebiete:
Nebelhorn
Fellhorn-Kanzelwand
Hörner – Gebiet
Ifen - Gebiet

Leistungen

  • Bergführer
  • Sicherheitsausrüstung

Zusatzkosten

Liftpass je nach Tourenziel zwischen 30.- und 40.- €
Fahrgemeinschaften
Auf Wunsch stellen wir Freerideski zur Verfügung. Preis € 35,-
Anmeldung und Reservierung der Ausrüstung vorab unbedingt erforderlich!
Anpassung um 07:30 Uhr im Büro der Alpinschule.

Schwierigkeit Technik

Eine sichere, parallele Fahrtechnik auch im steilen, nicht präparierten Gelände ist nötig. Aufstiegserfahrung mit Ski müssen Sie haben. Spitzkehren müssen beherrscht werden.

Schwierigkeit Ausdauer

Ausdauer für Touren mit einer Gehzeit (echte Gehzeit ohne Pausen) bis zu 5 Std. und bis ca. 800 Höhenmeter im Aufstieg.

Abgelegt unter

Kurse, Ausbildung, Lawinenkurs
Dauer
1 Tag
Gruppe ab 4 bis max. 7 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
85 € pro Person

Programmablauf

Am Treffpunkt erhalten Sie die spezielle Ausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde). Möchten Sie Freerideski leihen, bitten wir Sie bereits um 07:30 Uhr im Büro der Alpinschule zu sein, um die Ausrüstung noch anpassen und einstellen zu können. Das Leihen der Ski muss vorher schriftlich ankündigt werden. Sobald die Ausrüstung komplett ist, halten wir eine kurze Lagebesprechung ab: Thema das aktuelle Wetter, die Schneeverhältnisse und natürlich die Lawinenlage. Danach fahren wir in Fahrgemeinschaften zum ausgesuchten Gebiet. Ab dann heißt es nur noch Powdern!

Mögliche Gebiete:
Nebelhorn
Fellhorn-Kanzelwand
Hörner – Gebiet
Ifen - Gebiet

Leistungen

  • Bergführer
  • Sicherheitsausrüstung

Zusatzkosten

Liftpass je nach Tourenziel zwischen 30.- und 40.- €
Fahrgemeinschaften
Auf Wunsch stellen wir Freerideski zur Verfügung. Preis € 35,-
Anmeldung und Reservierung der Ausrüstung vorab unbedingt erforderlich!
Anpassung um 07:30 Uhr im Büro der Alpinschule.

Skitouren Silvretta Heidelberger (14)
Skitouren AllgäuII (59)
Skitouren AllgäuII (61)
SktiourStAntönien (35)

Qualifikation unserer Bergführer

Bei all unseren Touren werden Sie
von staatlich geprüften Berg- und Skiführern,
Bergwanderführern, Heeresbergführern oder
ausgebildeten Bergrettern geführt und betreut.
Lernen Sie unser Team kennen