Kurse / Einsteigertouren

klassisch

Grandiose Panoramatour über dem Illertal

2-Tage Große Hörnertour

Die Große Hörnertour ist schon seit Beginn des Skitourismus ein absoluter Klassiker im Allgäu. Wir begehen diese grandiose Panoramatour hoch über dem Illertal mit den Schneeschuhen. Eine ideale Tour für Einsteiger und alle, die gemütlich die verschneite Allgäuer Winterlandschaft durchstreifen wollen. Wir übernachten im gemütlichen Berghaus Schwaben.

Dauer
2 Tage
Gruppe ab 5 bis max. 10 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
195 € pro Person

Termine

Keine Termine gefunden

Treffpunkt

09:30 Uhr Alpinschule Oberstdorf

1. Tag: Riedbergerhorn und Ochsenkopf, Berghaus Schwaben

↑ 400 m ↓ 300 m 4 Std.

Treffpunkt an der Alpinschule Oberstdorf. Nach der Materialausgabe und einem kurzen Ausrüstungscheck fahren wir zur Passhöhe des Riedbergpass. Hier beginnt unsere Tour. Gemütlich erreichen wir den Gratrücken, der zum Gipfel des Riedbergerhorns, 1787 m, führt. Nach einem kurzen Abstieg Richtung Osten biegen wir nach links ab und erreichen das Berghaus Schwaben. Nach einer Pause können wir noch den Ochsenkopf, 1662 m besteigen. Übernachtung auf dem Berghaus Schwaben, 1500 m.

2. Tag: Weiherkopf, Rangiswangerhorn, Sigiswangerhorn, Ofterschwangerhorn

↑ 430 m ↓ 1100 m 5 Std.

Heute überschreiten wir in stetigem Auf- und Ab noch mehr „Hörner“: Über den wunderschönen Bolgengrat erreichen wir den Weiherkopf, 1665 m. Weiter geht es über das Rangiswangerhorn, 1616 m, zum Sigiswangerhorn, 1527 m, bis zum Ofterschwangerhorn, 1406 m. Hier angelangt erwartet uns nur wenige Höhenmeter tiefer die Weltcup-Hütte im Skigebiet Ofterschwang und lädt zur Einkehr ein. Hier haben wir die Wahl, mit der Bahn ins Tal zu fahren oder die letzten Höhenmeter ebenfalls zu Fuß zu bewältigen.

Leistungen

  • Bergführer
  • 1 x ÜN/HP
  • Leihausrüstung
  • Sicherheitsausrüstung

Schwierigkeit Technik

Sportlichkeit und Trittsicherheit beim Bergwandern sind Voraussetzung. Bei diesen Touren läßt sich das Schneeschuhgehen gut erlernen.

Schwierigkeit Ausdauer

Ausdauer für Touren mit einer Gehzeit (echte Gehzeit ohne Pausen) bis zu 4 Std. und bis max. 500 Höhenmeter im Auf- und Abstieg.

Dauer
2 Tage
Gruppe ab 5 bis max. 10 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
195 € pro Person

1. Tag: Riedbergerhorn und Ochsenkopf, Berghaus Schwaben

↑ 400 m ↓ 300 m 4 Std.

Treffpunkt an der Alpinschule Oberstdorf. Nach der Materialausgabe und einem kurzen Ausrüstungscheck fahren wir zur Passhöhe des Riedbergpass. Hier beginnt unsere Tour. Gemütlich erreichen wir den Gratrücken, der zum Gipfel des Riedbergerhorns, 1787 m, führt. Nach einem kurzen Abstieg Richtung Osten biegen wir nach links ab und erreichen das Berghaus Schwaben. Nach einer Pause können wir noch den Ochsenkopf, 1662 m besteigen. Übernachtung auf dem Berghaus Schwaben, 1500 m.

2. Tag: Weiherkopf, Rangiswangerhorn, Sigiswangerhorn, Ofterschwangerhorn

↑ 430 m ↓ 1100 m 5 Std.

Heute überschreiten wir in stetigem Auf- und Ab noch mehr „Hörner“: Über den wunderschönen Bolgengrat erreichen wir den Weiherkopf, 1665 m. Weiter geht es über das Rangiswangerhorn, 1616 m, zum Sigiswangerhorn, 1527 m, bis zum Ofterschwangerhorn, 1406 m. Hier angelangt erwartet uns nur wenige Höhenmeter tiefer die Weltcup-Hütte im Skigebiet Ofterschwang und lädt zur Einkehr ein. Hier haben wir die Wahl, mit der Bahn ins Tal zu fahren oder die letzten Höhenmeter ebenfalls zu Fuß zu bewältigen.

Leistungen

  • Bergführer
  • 1 x ÜN/HP
  • Leihausrüstung
  • Sicherheitsausrüstung

Downloads

SchneeschuhAllgäuzumFellhorn (25)
SchneeschuhAllgäuzumFellhorn (20)
SchneeschuhAllgäuRohrmoos (10)
Schwabenhaus

Qualifikation unserer Bergführer

Bei all unseren Touren werden Sie
von staatlich geprüften Berg- und Skiführern,
Bergwanderführern, Heeresbergführern oder
ausgebildeten Bergrettern geführt und betreut.
Lernen Sie unser Team kennen