Kurse / Ausbildung / Tagestouren

Der Klassiker

Der Allgäuer Klassiker zwischen Nebelhorn und Großem Daumen

Hindelanger Klettersteig - Tagestour

Der Hindelanger Klettersteig ist einer der bekanntesten, längsten, anstrengendsten, aber auch schönsten Steige im Allgäu! Mit einem Ausblick von der Zugspitze bis in die Schweiz, zählt er auch als landschaftliches Highlight!

Dauer
1 Tag
Gruppe ab 5 bis max. 7 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
75 € pro Person

Termine

Hdlg.KS
23.08.2017
Mittwoch
ausgebucht
Hdlg.KS
30.08.2017
Mittwoch
Person
75 €
Hdlg.KS
06.09.2017
Mittwoch
Person
75 €
Hdlg.KS
13.09.2017
Mittwoch
Person
75 €
Hdlg.KS
20.09.2017
Mittwoch
Person
75 €
Hdlg.KS
27.09.2017
Mittwoch
Person
75 €
Hdlg.KS
04.10.2017
Mittwoch
Person
75 €
Hdlg.KS
11.10.2017
Mittwoch
Person
75 €

Anforderungen

Sehr lange Tour! Trittsicherheit und Schwindelfreiheit werden benötigt!

Treffpunkt

8.00 Uhr Talstation Nebelhornbahn Kassenbereich

Ende der Tour

ca. 17.00 Uhr in Oberstdorf

Tagesablauf

↑ 350 m ↓ 650 m 6-7 Std.

Treffpunkt und Materialausgabe an der Kasse der Nebelhornbahn. Mit der Gondel fahren wir bis zur Gipfelstation und rüsten uns bereits mit Helm, Klettergurt und Klettersteigset aus.
Vom Nebelhorn Gipfel, 2224 m, führt der Steig über einen schmalen Felsgrat hin zum hohen Daumen, 2280 m. Bis wir dort angelangen, müssen wir viele Meter Drahtseil, ungesicherte Stellen und gesamt über 100 Meter Leitern überwinden. Der Rückweg führt vorbei am Laufbichelsee, über das Hochplateau "Koblat" zurück zur Nebelhornbahn.

Leistungen

  • Bergführer
  • Leihausrüstung

Zusatzkosten

Nebelhornbahn
Parkgebühr

Hinweis

Bewertung B, mit Stellen C
Die Teilnahme von Kindern ist ab 12 Jahren möglich. Pro Tour können aus Sicherheitsgründen nur zwei Kinder mit auf den Klettersteig.

Beachten Sie, dass die Tagestouren bis einen Tag vorher auf Grund von schlechten Witterungsverhältnissen oder mangelnder Teilnehmerzahl abgesagt werden können.

Schwierigkeit Technik

Klettersteige der Bewertung C (vereinzelt Stellen D möglich). Längere Passagen in sehr steilem Gelände und/oder mit wenigen bzw. weit auseinander liegenden Klammern und Stiften. Senkrechte bis kurz leicht überhängende Leitern sind möglich. Teilweise sehr kraftraubend. Achtung! Die Länge der Tour spielt eine große Rollen. Ein langer mittelschwerer Klettersteig kann bereits sehr anstrengend sein!

Schwierigkeit Ausdauer

Ausdauer für Touren mit einer Gehzeit (echte Gehzeit ohne Pausen) bis zu 7 Std. und bis max. 1000 Höhenmeter im Auf- und Abstieg.

Dauer
1 Tag
Gruppe ab 5 bis max. 7 Personen
Technik
Ausdauer
Kosten
75 € pro Person

Tagesablauf

↑ 350 m ↓ 650 m 6-7 Std.

Treffpunkt und Materialausgabe an der Kasse der Nebelhornbahn. Mit der Gondel fahren wir bis zur Gipfelstation und rüsten uns bereits mit Helm, Klettergurt und Klettersteigset aus.
Vom Nebelhorn Gipfel, 2224 m, führt der Steig über einen schmalen Felsgrat hin zum hohen Daumen, 2280 m. Bis wir dort angelangen, müssen wir viele Meter Drahtseil, ungesicherte Stellen und gesamt über 100 Meter Leitern überwinden. Der Rückweg führt vorbei am Laufbichelsee, über das Hochplateau "Koblat" zurück zur Nebelhornbahn.

Leistungen

  • Bergführer
  • Leihausrüstung

Zusatzkosten

Nebelhornbahn
Parkgebühr

Hinweis

Bewertung B, mit Stellen C
Die Teilnahme von Kindern ist ab 12 Jahren möglich. Pro Tour können aus Sicherheitsgründen nur zwei Kinder mit auf den Klettersteig.

Beachten Sie, dass die Tagestouren bis einen Tag vorher auf Grund von schlechten Witterungsverhältnissen oder mangelnder Teilnehmerzahl abgesagt werden können.

Downloads

HindelangerKlettersteig5
HindelangerKlettersteig12
HindelangerKlettersteig20
HindelangerKlettersteig6
HindelangerKlettersteig1
HindelangerKlettersteig10

Qualifikation unserer Bergführer

Bei all unseren Touren werden Sie
von staatlich geprüften Berg- und Skiführern,
Bergwanderführern, Heeresbergführern oder
ausgebildeten Bergrettern geführt und betreut.
Lernen Sie unser Team kennen